Rauhe Sonnseite

Franz Josef Kofler

Hart war es, aber trotz allem schön - das Leben hoch oben auf der Sonnseite des Osttiroler Pustertales. In seinen Kindheitserinnerungen erzählt der österreichische Romanautor Franz Josef Kofler von Freud und Leid des bäuerlichen Lebens um die Jahrhundertwende. Locker, amüsant und detailgetreu berichtet er davon, wie es anno dazumal in Haus und Hof zuging, womit die Kinder spielten, was gegessen und angezogen wurde, wovor man sich fürchtete und worüber man sich freute. Seine Geschichten über die Welt im Kleinen, über Dienstboten und fremde Leute, Heumahd und Dreschen, Osterzeit und Prozessionen erzeugen eine einzigartig authentische Atmosphäre, die jeden in ihren Bann zieht.

Franz Josef Kofler: Rauhe Sonnseite
Eine Kindheit am Bergbauernhof
ISBN 978-3-85218-866-9

media/Titelbilder/rauhe_sonnseite_cover_1.jpg

Reservierung & Anfrage


Schnell und unbürokratisch: Fragen Sie uns oder schauen Sie selbst nach, ob eine unserer Wohnungen frei ist. Nur mehr wenige Klicks! >

Bergleben

Almen gibt es überall in den Bergen. Komplett erhaltene Almdörfer, wie es sie bei uns noch gibt, sind selten.  >

Ferienpension Senfter|9932 Innervillgraten Gasse 69a|Osttirol, Österreich|Tel. 0043 / (0) 48 43 / 53 19 |Fax –51|info@senfter.at|www.senfter.at