Sommer & Herbst

Freundliche Berge

Ehrlicherweise muß man sagen: Es geht gleich einmal aufwärts links und rechts und auch am Ende des Tales. Lange eben dahinwandern kann man bei uns eigentlich nicht. Es gibt freilich viele schöne Wanderungen, ohne dass man gleich einen Gipfel erklimmen müsste. Obwohl: Die Gipfelkreuze rundherum haben einen ganz eigenen Schimmer, der wie ein Lockruf scheint. Sogar eine Dolomitentour liegt in greifbarer Nähe.

Wir kennen die Berge unserer Kindheit wirklich gut. Tipps und Hinweise sowie vergessene, verlorene, kaputte Ausrüstungsgegenstände gibt es bei Ihrer Gastgeberin. Und wenn Sie möchten, bringen wir Sie auch zum Ausgangspunkt oder holen Sie ab, wenn die Füße gar zu schwer geworden sind.

Manche lassen es gern abwärts sausen und treten deshalb mit dem Mountainbike den Berg hinauf. Auch diesen Sport kann man allerbestens bei uns betreiben.

Wandern: hier zum Beispiel

Über die Jöcher
3 Wanderweg-Lehrpfade

Auf drei Lehrpfaden informieren Tafeln über alte Geschichten um Brauchtum, Tradition, Bewirtschaftung und Schmugglerwesen.

Reservierung & Anfrage


Schnell und unbürokratisch: Fragen Sie uns oder schauen Sie selbst nach, ob eine unserer Wohnungen frei ist. Nur mehr wenige Klicks! >

Bergleben

Almen gibt es überall in den Bergen. Komplett erhaltene Almdörfer, wie es sie bei uns noch gibt, sind selten.  >

Ferienpension Senfter|9932 Innervillgraten Gasse 69a|Osttirol, Österreich|Tel. 0043 / (0) 48 43 / 53 19 |Fax –51|info@senfter.at|www.senfter.at