Winter & Frühling

Ein Glitzern, ein Gleiten

Jetzt trauen wir uns etwas - und das werden Sie so rasch nicht wieder finden: Wir versprechen Ihnen Schnee. Manchmal kommt er etwas später, oft auch viel früher, und wie lange er dann liegen bleibt, scheint unberechenbar zu sein. Aber er kommt. In Mengen, die an die Kindheitswinter denken lassen, als alles viel größer, höher und süßer war.

Mittelpunkt des Wintersports bei uns ist das Schitourengehen. Gerade weil es keinen Schilift und keinen dazugehörigen Zirkus gibt, hat sich unser Tal zu einem beliebten Ziel für diesen sanften Wintersport entwickelt. Ebenso still geht es beim Langlaufen zu. Bitteschön: Gleich unterhalb unseres Hauses kann man in die Loipen einsteigen. Schneeschuhwanderer kreuzen wohl manchmal die Spuren von Wildtieren auf dem Weg zur Futterkrippe. Und dann noch die Rodelbahnen, manche recht knackig und alle mit natürlichem Wegverlauf. "Lift'ln" kann man natürlich auch und zwar gar nicht weit weg am Thurntaler in Sillian.

Reservierung & Anfrage


Schnell und unbürokratisch: Fragen Sie uns oder schauen Sie selbst nach, ob eine unserer Wohnungen frei ist. Nur mehr wenige Klicks! >

Rauhe Sonnseite

In seinen Kindheitserinnerungen erzählt der österreichische Romanautor Franz Josef Kofler von Freud und Leid des bäuerlichen Lebens um die Jahrhundertwende.  >

Ferienpension Senfter|9932 Innervillgraten Gasse 69a|Osttirol, Österreich|Tel. 0043 / (0) 48 43 / 53 19 |Fax –51|info@senfter.at|www.senfter.at